„Bis nichts mehr bleibt“

„Bis nichts mehr bleibt“ – so heißt der Spielfilm der ARD über die Machenschaften der Scientology Sekte. Die Dreharbeiten und Vorbereitungen zu diesem Film wurden anfangs sehr im Verborgenen durchgeführt, da Scientology bekannt dafür ist, kritische Berichterstattung zu unterdrücken.

Sendetermin: Mittwoch, 31.3.2010, 20.15 Uhr, ARD

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s