Medizin Trends 2010

Heute sah ich folgende Türbeschriftung, die mich sehr neugierig machte: „Ärzte Punk“ eröffnet.

Hm, wie darf ich mir das vorstellen?

Ein Spezialist für Headbanging, Mosh- und Pogo-Verletzungen? Ein Arzt mit Bierfahne, Piercings und einem T-Shirt der APPD? Bekommt man beim anarchistischen „Ärzte Punk“ dann nach Zahlung der Praxisgebühr auch Freibier – frei nach dem Wahlplakat der APPD: „Saufen, Saufen, Saufen!“? Koma-Saufen nicht bis der Arzt kommt, sondern beim Arzt Punk?

Saufen, Saufen, Saufen_APPD
APPD

Wie heißt es so schön: „Wer heilt, hat Recht!“ – Warum nicht?! Ja dann Prost!

Ärzte Punk
Ärzte Punk
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s