Veröffentlicht in Bildung, Gesellschaft, Gesellschaftskritik, Konflikt, Kultur, Leben, Medien, Politik, Wahrnehmung

Mehr Schein als Sein: Die Guttenberg-Soap-Opera

Was kann man zu zu Guttenberg noch sagen?

Der Philosophen-Dude Sokrates meinte: „Wer glaubt etwas zu sein, hat aufgehört etwas zu werden!“

Damit hat der Grieche wahrlich recht: Deshalb hier ein „Best of“ der Guttenberg-Soap-Opera:

Zur Wirtschaftserfahrung von zu Guttenbergs:

Zum Krisenmanagements von zu Guttenberg:

Zum akademischen Know-how und dem Plagiats-Vorfall:

Mediale Afghanistan-Show der Guttenbergs:

Ihre Peinlichkeit „Stephanie zu Guttenberg“:

Manches Problem erledigt sich ja von selbst…

http://www.wikio.de

Advertisements

Autor:

In diesem Blog ist Gelegenheit, sich über die lustigen, skurrilen und manchmal auch wundersamen Dinge des Lebens auszutauchen. Das Leben ist manchmal besser als jeder Film, das Leben schreibt die besten Drehbücher, das Leben liefert die beste Live-Satire! Außerdem fotographiere ich leidenschaftlich gern und versuche so, besondere Augenblicke, skurrile Situationen, spannende Momente, wunderbare Landschaften, etc. "einzufangen". Weitere Fotos findet ihr auch unter: https://500px.com/spookyfilm

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s