Fundstück: Aussprache auf Warnschildern: Danger ! Danger!

Hm, die Franzosen sind eigen…

Da man Aussprache auf Gefahrenschildern ja nicht lesen kann, und die Franzosen scheinbar Wert darauf legen, dass ja niemand denkt, sie würden gar das englische Wort „danger“ zu erst nennen, schreiben sie es gleich zweimal: einmal mit einer Auslassung nach dem Wort „Danger !“ – wohl für danger [dɑ͂ʒe] und einmal ohne: „Danger!“ – wahrscheinlich für die englische Form: [ˈdeɪndʒə]?

Interessant! Vielleicht könnten Sie ja auch noch die Lautsprache dazu schreiben – nur um sicher zu gehen…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s