Entgeltungleichheit zwischen Frauen & Männern: Schluss mit dem Unsinn

Heute mal ein politisches, insbesondere frauenpolitisches Thema bei Spookyfilm’s Blog:

Zahlen und Fakten

Frauen verdienen überall in Europa und in Deutschland deutlich weniger als Männer. Die unbereinigte Lohnlücke liegt in Europa bei 17,1 Prozent (2009), in Deutschland bei 23,2 Prozent (2009) und in Bayern bei 25 Prozent (2009). Erfasst ist dabei der prozentuale Unterschied zwischen dem durchschnittlichen Bruttostundenverdienst von Frauen zu dem der Männer. Die unbereinigte Lohnlücke ist u. a. deshalb vergleichsweise hoch, weil Unterschiede wie Berufswahl, Position, Ausbildung und Beschäftigungsform (Vollzeit / Teilzeit) nicht berücksichtigt werden.
Die bereinigte Lohnlücke hingegen ist das Ergebnis aus dem Vergleich von Löhnen von Frauen und Männern mit denselben, individuellen Merkmalen wie gleicher Beruf, gleiche Branche, gleiche Beschäftigungsform. Diese beträgt in Deutschland 8 Prozent.

Ursachen der Entgeltungleichheit

Die bestehenden Ungleichheiten lassen sich insbesondere auf drei Ursachen zurückführen:

  • Geschlechtsspezifische Trennlinien am Arbeitsmarkt: Frauen fehlen in bestimmten Berufen, Branchen und auf höheren Stufen der Karriereleiter (horizontale und vertikale Segregation).
  • Frauen unterbrechen ihre Erwerbstätigkeit familienbedingt häufiger und länger als Männer.
  • Kollektive und auch individuelle Lohnverhandlungen konnten die schlechtere Bewertung typischer Frauenberufe bislang nicht überwinden.

Die Lohnunterschiede beruhen zu gut zwei Drittel auf feststellbaren und strukturellen Faktoren wie Bildung, Berufserfahrung oder Kinderzahl. Der Rest der Lohnlücke beruht auf nicht sicher bestimmbaren Faktoren. Dazu gehören mit großer Wahrscheinlichkeit auch diskriminierend wirkende Mechanismen auf dem Arbeitsmarkt, die für Frauen zu Abschlägen beim Verdienst führen.

Quelle: http://www.stmas.bayern.de//frauen/entgelt//

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s