Veröffentlicht in Blog, Brauchtum, Glaube, Humor, Kultur, Medien, Musik

Musikalischer Countdown zum 4. Advent

Überall wird man mit Musik berieselt und nun auch noch auf diesem Blog! Ja, noch vier Tage bis Weihnachten und eigentlich wollte ich immer schon mal einen musikalischen Adventskalender schaffen, aber wie das so mit der Zeit ist…

Daher beschränke ich mich nun auf die letzten vier Tage bis zum Heiligen Abend und Weihnachten.

Hier mal eine kleine Auswahl an Weihnachtsmusik, die in diesen Versionen oder überhaupt, nicht sooooo bekannt ist. Keine Angst, Wham ist nicht dabei 😉

Viele Späße beim Reinhören, Re-posten, etc. und einen schönen 4. Advent!

Hier das erste Lied: „All I want for Christmas is you“ – und zwar deshalb, weil Jimmy Fallon & The Roots mit dabei sind, was dem ganzen ein „Augenzwinkern“ gibt. Und einfach lustig Mariah Carey’s Gestik bei der Änderung der Tonart, wie sie mit diversen Handbewegungen die Textinhalte unterstreicht, wie sie in der Hüfte geknickt dasitzt, ihre Mähne zurückwirft und das Outfit, … –  mein Vorsatz für 2016: ich möchte auch so tolle Tussi-Gestiken im Gespräch mit meinen Mitmenschen einfließen lassen!

So, und jetzt seht doch selbst, das sagt mehr als tausend Worte… 😀

Veröffentlicht in Ästhetik, Blog, Brauchtum, Fotographie, Glaube, Kirche, Kultur, Leben, Philosophie, Religion

Der Ort, wo der Himmel die Erde küsst

Eine alte Legende erzählt, dass es zwei Menschen gab, die überaus glücklich miteinander lebten. Sie waren zufrieden mit dem, was sie hatten und miteinander teilten. Ihre Liebe wuchs durch die Jahre ihres Zusammenlebens. Niemand konnte diese Liebe zerstören.
Eines Tages lasen sie in einem alten Buch, dass es da irgendwo in weiter Ferne,vielleicht am Ende der Welt, einen Ort gäbe, wo unermessliches Glück herrsche. Ein Ort sollte dies sein, so sagte das alte Buch, an dem der Himmel die Erde küsst.

Die beiden beschlossen, diesen Ort zu suchen. Der Weg war lang und voller Entbehrungen. Bald wussten sie nicht mehr, wie lange sie schon unterwegs waren; doch aufgeben wollten sie nicht. Fast am Ende ihrer Kraft, erreichten sie eine Tür, wie sie im Buch beschrieben war. Hinter dieser Tür sollte es sich befinden: das große Glück, das Ziel ihres Hoffens und Suchens. Welch eine Spannung war in ihnen. Wie wird er aussehen, der Ort, an dem der Himmel die Erde küsst, der Ort, an dem ein solches Glück herrscht? Sie klopften an. Die Tür öffnete sich. Sie fassten sich an der Hand und traten ein. Da standen sie nun – wieder mitten in ihrer Wohnung.
Am Ende dieses langen Weges waren sie wieder bei sich zu Hause angekommen.

Und sie verstanden:
Der Ort, wo der Himmel die Erde küsst, ist dort, wo die Menschen sich küssen.
Der Ort, wo der Himmel die Erde berührt, ist der Ort, wo Menschen sich berühren.
Der Ort, wo der Himmel sich öffnet, ist der Ort, wo Menschen sich füreinander öffnen.

Der Ort des großen Glücks ist der Ort, wo Menschen sich glücklich machen.
(nach einer Legende)

Wo Himmel und Erde sich berühren...
Wo Himmel und Erde sich berühren…

 

Spookyfilm’s Blog wünscht eine besinnliche und gesegnete Advents- und Weihnachtszeit mit vielen glücklichen Momenten!

 

Veröffentlicht in Brauchtum, Humor, Satire

Geschenke können das Leben verändern – Spookyfilm’s Blog wünscht ein gesegnetes Weihnachtsfest!

Liebe Blog-Leserinnen und -Leser,

das Jahr neigt sich dem Ende und heute ist schon wieder der Heilige Abend. Aufgrund eines Jobwechsels kam ich leider nicht mehr viel zum Bloggen, aber das ist auf jeden Fall ein guter Vorsatz für das kommende Jahr: wieder häufiger unterhaltsame, interessante und skurrile Blogbeiträge zu erstellen!

An dieser Stelle wünsche ich ein friedliches und fetziges Weihnachtsfest und bedanke mich bei allen „treuen“ und spontanen BlogleserInnen! Auf bald…

Geschenke können das Leben verändern
Geschenke können das Leben verändern
Veröffentlicht in Blog, Design, Werbung

Neue Produkte im Spookyfilm-Merchandising-Shop

Die kalte Jahreszeit hat begonnen. Daher finden sich im Spookyfilm-Merchandising-Shop neue qualitative und individuelle Produkte: Spookyfilm’s Shop

Und wer Weihnachten noch Geschenke sucht, findet dort evtl. auch ein paar Geschenkideen.

Spookyfilm Kapuzenpulli Männer

 

Spookyfilm Kapuzenpulli Damen

 

Spookyfilm Rucksack mit Superducky-Logo

 

Spookyfilm Regenschirm groß

 

Spookyfilm Damen-Polo mit Superducky-Logo

 

Spookyfilm Kapuzenjacke Unisex

 

Weitere Artikel finden Sie im Spookyfilm-Shop!

Veröffentlicht in Blog, Kultur, Leben

… einfach mal…

… die Füße hochlegen und nix tun!

Füße hochlegen_Spookyfilm
... einfach mal die Füße hochlegen und nix tun!

Spookyfilm wünscht allen Blog-Besucherinnen und Besuchern ein friedliches und entspanntes Weihnachtsfest!

Vielen Dank für Deine/ Ihre Kommentare und Emails! Auf bald!

Veröffentlicht in Bildung, Film, Internet, Kultur, Leben, Medien, Musik

Filmtipps für die Feiertage

Filmtipps für die Feiertage
Spookyfilm's Filmtipps für die Feiertage

Für alle, die es an den Feiertagen gemütlich angehen und mal wieder Zeit für gute Filme haben wollen, empfiehlt Spookyfilm’s Blog folgende Filme:

Harold And Maude, Into The Wild, Le Scaphandre Et Le Papillon, The Life Of David Gale, Avatar, Annie Hall, Mar Adentro, Silence Of The Lambs, High Fidelity, 8 Femme, Serial Lover, Monster, Green Tomatos, One Flew Over The Coocoo Nest, Frida, Baader Meinhof, About A Boy, Pulp Fiction, Gattaca, Psycho, Erin Brockovich, Dead Man Walking, The Usual Suspects, Shallow Grave

Und wer sich selbst so ein schönes Wallpaper aus Film- oder Musik-Covern basteln möchte, der besuche bitte folgende Homepage: Desktop Wallpaper Generator